Zum einen möchte ich mit diesem Blog Stigma und Vorurteile gegenüber meiner Krankheit abbauen zum anderen schreibe ich um anderen zu helfen,die vielleicht noch am Anfang solch einer Krankheit stehen,informationen darüber zu bekommen.Aber auch um mit Brainstorming,neue Erkentnisse für mich zu gewinnen,oder vieleicht durch Feedback von anderen Betroffenen neues zu erfahren,freue mich über jeden konstruktiven Kommentar.

Dienstag, 28. September 2010

Schizophrenie ist therapierbar

Entgegen der weitläufig verbreiteten Meinung ist die Krankheit Schizophrenie gut behandelbar. In den akuten Krankheitsphasen ist eine stationäre Behandlung zwar häufig notwendig; nach Abklingen der psychotischen Symptomatik ist allerdings die ambulante Betreuung in den allermeisten Fällen ausreichend. Ein kürzlich erstellter Überblick zeigt, dass sich bei ungefähr 50-60% der Menschen die an einer Schizophrenie erkranken alle Symptome zurückbilden und sie zur Selbständigkeit zurückfinden. Durch konsequente Behandlung und Rückfallvorbeugung lassen sich in anderen Fällen schwere Episoden mildern und die Wahrscheinlichkeit neuer Episoden deutlich reduzieren. Die negativen sozialen Folgen können vermindert und bei aktiver Mitarbeit der Erkrankten häufig überwunden werden.



Die erfolgreiche Behandlung der Schizophrenie erfordert Wissen, Erfahrung sowie Engagement von Patienten wie Ärzten. Das Zusammenwirken von medikamentöser Therapie, Psycho- und Soziotherapie hat sich in den letzten Jahren als erfolgreichster Ansatz in der Behandlung der Schizophrenie erwiesen.

Kur

Ich habe heute bescheid bekommen das meine Kur genehmigt ist :-).Ich habe mir dann gleich mal die Klinik im Internet angeschaut (Kinzigtalklinik in Gengenbach) bin dabei auf eine Bewertungsseite gestossen dort stehen leider sehr viele negative Kommentare zur Klinik :-( (http://www.klinikbewertungen.de/klinik-forum/erfahrung-mit-klinik-kinzigtal-gengenbach) bin jetzt etwas verunsichert......

Sonntag, 26. September 2010

Bild

Möchte noch einmal etwas zu dem gemalten Bild rechts oben schreiben.Ist eigentlich das erste Bild das ich gemalt habe,man muss sich die später am Computer bearbeiteten Farben wegdenken (Gelb,Blau,Orange,Hellblau...) habe das gemacht um den düsteren Charakter des Bildes zu ändern.Leider habe ich das Original nicht mehr, liegt sicherlich am ADS irgendwo wird es schon sein oder meine Frau hat es entsorgt.

Donnerstag, 23. September 2010

Urlaub

Bin ab Morgen im Kurzurlaub einen Tag Wandern und einen Tag Kanufahren mit Freunden so etwas ist bestimmt gut für meine Psyche :-)

Mittwoch, 22. September 2010

Die nachfolgenden Bilder in den anderen Posts habe ich alle während meiner Psychose Fotographiert vielleicht erkennt man die etwas anderen Wahrnehmungen alles hat irgendwie eine Bedeutung für mein Wahngebilde gehabt man nimmt die Welt anders wahr unwichtiges wird plötzlich wichtig oder ist ein Zeichen

 

 

 

 
Posted by Picasa
 

 

 

 
Posted by Picasa
 

 

 

 
Posted by Picasa
 

 

 

 
Posted by Picasa
 

 

 

 
Posted by Picasa
 

 

 

 
Posted by Picasa
 

 

 

 
Posted by Picasa
 

 

 

 
Posted by Picasa
 

 

 

 
Posted by Picasa
 

 

 

 
Posted by Picasa