Zum einen möchte ich mit diesem Blog Stigma und Vorurteile gegenüber meiner Krankheit abbauen zum anderen schreibe ich um anderen zu helfen,die vielleicht noch am Anfang solch einer Krankheit stehen,informationen darüber zu bekommen.Aber auch um mit Brainstorming,neue Erkentnisse für mich zu gewinnen,oder vieleicht durch Feedback von anderen Betroffenen neues zu erfahren,freue mich über jeden konstruktiven Kommentar.

Dienstag, 3. April 2012

DPPK

"Die Partei Psychisch Kranker" :-)

Ziele

Wiederherstellung von Moralischen Werten in Geselschaft,Politik,Wirtschaft,Religionen

Warte auf weitere Vorschläge.................

Kommentare:

jessica gorgs hat gesagt…

Hallöchen..Mein Name ist Jessica und bin 30Jahre.Ich möchte Ihnen sagen das ich angefangen habe Ihren Blog zu lesen und ich muss sagen ich bin wirklich verblüfft..Ich hab vorher noch keinen so interessanten vielseitigen Blog gelesen.Wahnsinn da haben wir es wieder..Ih interessiere mich sehr für Psychische Krankheiten ich selber leide seid Jahren an Depresionen,Emetophobie,Posttraumatischer Belastungsstörung,Borderlin..Ich war auf den Weg der Besserung und stecke grad wieder selber in einer klassen depressiven Phase.Ich were an Ihrem Blog dran bleiben da ich leider nicht weiss wie ich ganz allgemein einen Kommi lassen kann hab ich jetzt einfach hier drunter geschrieben und hoffe das es ok ist.Ich mag eben immer zu sagen wenn ich ws bewundernswert finde und Ihre Schreiben zählen dazu.Meine Genesungsbegleitungleidet auch an Psychose ihr letzter Schub war vor einem Jahr und ich libe es mit ihr zu reden und zu philosophieren.Und Ihr Blog ist ziemlich ähnlich von den vielen Gedankengängen her es ist einfach klasse..Das wollte ich unbedingt mailen..Wenn ich da an meinen Blog denke schäme ich mich ja fast aber ich bin eben unsicher weil ich nicht weiss was interessiert den lesern und was nicht.Das Ihre Bekannte Sie ermutigt hat weiter zu schreiben war eine sehr sehr gute Tat.Ih lass Ihnen nun noch einen lieben Gruss da..Jessi

Peter Pan im Wunderland hat gesagt…

Wenn du mal wieder hier bist schreibe mir doch bitte den Blog,der so ähnlich ist,von deiner Genesungsbegleitung mit der zugehörigen Webadresse in einem Kommi..

Gruß

Peter

Peter Pan im Wunderland hat gesagt…

Ps:Übrigens vielen Dank für den netten Kommi.

jessica gorgs hat gesagt…

Ich kenne ja eben keinen Blog der so interessant ist wieder Deiner..Meine Genesungsbegleitung hat keinen Blog sie hat nur eine Seite in der sie sich vorstellt und was EXIN bedeutet usw..ich verlinke Dir dennoch ihre Seite das kannst mal schauen was sie macht.Eine tolle Frau wir reden in meinen Sitzungen halt und philosophieren gerne rum und zusätzlich noch die Genesungsbegleitung.Mein Blog handelt sich im Mom eben nur um Borderline Emeto usw bin das Thema Missbrauch am ausarbeiten und nja hab noch einige Themen die ich ausarbeiten möchte aber halt meine unsicherheit diemirein wenig im Weg steht.Ok nun zu der Addy von meiner Genesungsbegleitung.www.icu-media.de
Wie gesagt dort stellt sie sich vor und das ganze Thema eben beschrieben.Mein Blog ist wirklich im Gegensatz zu Deinem so ziemlich langweilig aber send ihn dennoch mal zu.jessicagorgs.blogspot.de

Ich freu mich morgen wieder in deinem Blog weiter zu lesen.LG Jessi

Peter Pan im Wunderland hat gesagt…

Ich finde deinen Blog sehr interessant ich habe noch nie vorher etwas von Emeto gehört die Seite von deiner Genesungsbegleitung ist auch interessant würde mich freuen mehr von dir zu lesen.

Gruß

Peter