Zum einen möchte ich mit diesem Blog Stigma und Vorurteile gegenüber meiner Krankheit abbauen zum anderen schreibe ich um anderen zu helfen,die vielleicht noch am Anfang solch einer Krankheit stehen,informationen darüber zu bekommen.Aber auch um mit Brainstorming,neue Erkentnisse für mich zu gewinnen,oder vieleicht durch Feedback von anderen Betroffenen neues zu erfahren,freue mich über jeden konstruktiven Kommentar.

Mittwoch, 13. November 2013

Wieder Daheim

Systelios war sehr gut ich bin rundum zufrieden jetzt muss ich Schritt für Schritt mit den Veränderungen anfangen.Begegnen auf gleicher Augenhöhe,Wertschätzung wird alles vorgelebt und praktiziert und eine gewisse Akzeptanz für Symptomeund wie man besser damit umgeht.

Kommentare:

RosIna´s Allerlei hat gesagt…

Liebe Ina ,ich hoffe es geht die wieder gut !!!!In so einer Klinik kann man sehr viel neues erfahren .Ich war auch schon da .Kann dich sehr gut verstehen .Liebe Grüße Ina

Peter Pan im Wunderland hat gesagt…

Ich bin Peter Ina hat einen anderen Blog :-)