Zum einen möchte ich mit diesem Blog Stigma und Vorurteile gegenüber meiner Krankheit abbauen zum anderen schreibe ich um anderen zu helfen,die vielleicht noch am Anfang solch einer Krankheit stehen,informationen darüber zu bekommen.Aber auch um mit Brainstorming,neue Erkentnisse für mich zu gewinnen,oder vieleicht durch Feedback von anderen Betroffenen neues zu erfahren,freue mich über jeden konstruktiven Kommentar.

Mittwoch, 28. September 2011

Blindheit und Schizophrenie

Stimmt es wie ich im Internet gefunden habe das Blinde laut der Zeitschrift PM keine Schizophrenie bekommen woran liegt das?

Kommentare:

Ina hat gesagt…

Schizophrenie - Reizüberflutung. Wenn man nicht sehen kann, fallen schon viele Reize weg. ?????? Wären meine Gedanken dazu. Aber, ob das die richtigen Gedanken sind, weiß ich nicht. ???????
Ich hoffe, Dir geht es gut!!!!!
Ina

Peter Pan im Wunderland hat gesagt…

Das gleiche würde dann auf ADHS zutreffen doch wenn das so ist dann widerspricht es vielem von dem was ich bisher gelesen habe.Warum soll es ausgerechnet bei Blinden keine Stoffwechselstörung geben beim Dopaminhaushalt?Was ist mit der Vulnerabilität warum sollen ausgerechnet Blinde nicht verletzlich sein.Plötzlich Blind zu werden ist ein Trauma auch das ein Auslöser für Psychosen also müssten Blinde eigentlich vermehrt psychotisch werden.Das ist irgendwie seltsam.Das würde bedeuten das ADS und Psychosen nur durch visuelle Reize entstehen!

Ina hat gesagt…

Deine Einwände bringen mich zum Nachdenken in eine andere Richtung.
Hier: http://www.kompetenznetz-schizophrenie.info/forum/index.php?action=vthread&forum=2&topic=5936 wird auch kurz darüber diskutiert.
Wird denn in dem Artikel der PM nicht darüber diskutiert?
Wahrscheinlich wundern sich die Wissenschaftler auch darüber und sind noch nicht zu einem Ergebnis gekommen?
Trotzdem eine sehr großer Reiz durch das Sehen fällt bei ihnen ja weg. Andererseits müssen sie ja sehr sensibel sein, weil sie eine sehr große Einschränkung haben.
Das ist mir ein Rätsel.
Ich wünsche Dir ein schönes langes Wochenende.
Ina