Zum einen möchte ich mit diesem Blog Stigma und Vorurteile gegenüber meiner Krankheit abbauen zum anderen schreibe ich um anderen zu helfen,die vielleicht noch am Anfang solch einer Krankheit stehen,informationen darüber zu bekommen.Aber auch um mit Brainstorming,neue Erkentnisse für mich zu gewinnen,oder vieleicht durch Feedback von anderen Betroffenen neues zu erfahren,freue mich über jeden konstruktiven Kommentar.

Montag, 29. November 2010

Kinder

War gerade auf Elternsprechtag wegen meiner kleinsten immer das gleiche die Psychologin sagt sie ist sehr begabt sie hat auch einen guten IQ Test geschrieben die Lehrer sagen sie ist begabt und trotzdem ist sie in der Hauptschulabschlussklasse und schreibt schlechte Noten bei meinen beiden anderen Kindern ist das genau anders die haben Abitur und sind gut in der Schule sie will noch nicht einmal zur Berufsberatung mitgehen.Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Kommentare:

Manon Garcia hat gesagt…

Was möchte dein jüngstes Kind denn? Wie stellt sie sich ihr Leben vor? Welche Hobbys hat sie? Wobei vergißt sie die Zeit?

Stürmische Grüße von der Ostsee
Manon

Peter Pan im Wunderland hat gesagt…

Sie weiß nicht was sie will oder doch "Goldschmiedin" aber das hat ihr die Berufsberaterin ausgeredet weil das in unserer Gegend wohl schwierig ist sie hat glaube ich noch keine richtige Vorstellung vom Leben.Künstlerisch und musisch begabt.Beim Malen das macht sie auch in der Schule wenn es überhupt nicht verlangt ist.

Ratlose Grüße aus Bayern

Peter

Manon Garcia hat gesagt…

muss, soll oder will sie bei euch arbeiten? Sonst könnte sie auch woanders diese Ausbildung machen.

Wenn du schreibst, dass sie künstlerisch und musisch begabt ist, warum macht sie nichts in die Richtung? Es gibt doch genügend Möglichkeiten. Hat sie oder habt ihr in die Richtung geguckt?

Gibt es bei euch Maler, Zeichner, Musiker bei denen sie ein Praktikum machen kann oder einfach mal so vorbei schaut? Oder wie ist es mit Schauspielerin, Sängerin? Es gibt so vieles in diesem Bereich. Wenn sie nicht weiß, was sie werden will, soll sie halt alles ausprobieren.

Lieben Gruß
Manon

Peter Pan im Wunderland hat gesagt…

Danke Manon für die Anregungen,wir werden mal sehen das wir das beste daraus machen wenn sie nicht so bockig wäre hätten wir es leichter aber im Moment kommt man kaum an sie heran vielleicht ändert sich das ja wieder.

Lieben Gruß

Peter

Peter Pan im Wunderland hat gesagt…

Sie lernt jetzt Elfenbeinschnitzerin und ist damit im Moment glaube ich zufrieden